Katzenspielzeug

Posted on

Katzenspielzeug findet sich in jedem Haushalt. Da muss man gar nicht viel kaufen.

Manchmal reicht es schon den Napf mit Trockenfutter auf den glatten Küchenboden zu stellen oder eine leere Schachtel auf den Boden zu legen und ein paar Bröckchen Trockenfutter hinein zu geben.

Fußball
Viele kleine Fußbälle
Karton
Auch der kleinste Karton kann ein tolles Spielzeug sein

Wochenaufgabe erledigt

Posted on
umarmen

Yahoo und Google liegen ganz erschöpft auf der Couch. Seit 4 Wochen sind Google und Yahoo jetzt bei uns und haben sich glaube ich schon sehr gut eingelebt. Gerade haben wir wieder einen aufregenden Tierarztbesuch hinter uns gebracht. Bisher waren wir jede Woche beim Tierarzt. Erst wegen Katzenschnupfen, dann wegen den Ohrmilben, Yahoos Auge, dem Katzenschnupfen und heute schließlich nochmal zur Folgeuntersuchung des Auges und des Schnupfens.

Ergebnis: Yahoo kriegt jetzt doch wieder die Antibiotika-Salbe fürs Auge. Es ist zwar schon besser geworden, aber das Auge kann die Unterstützung des Antibiotikums im Moment brauchen.
Der Katzenschnupfen hat sich auch gebessert, aber um sicher zu gehen, dass er ganz weg ist, bevor endlich geimpft wird, haben wir nochmal für 10 Tage Amoxiclav-Tabletten bekommen. In Leckerlie-Stangen reingedrückt werden die Tabletten auch ganz brav gegessen. :-)

Fun Board
Google und Yahoo beim Spiel mit dem Activity Fun Board.

Inzwischen haben sie auch ihr neues Spielzeug verstanden. ;-) Bereits vor einigen Jahren habe ich von Katzenfummelbrettern gehört und herausgefunden, dass die Firma Trixie da jetzt eines aus Plastik hergestellt, das man sogar in die Spülmaschine geben kann. In den ersten Wochen waren Yahoo und Google noch ein wenig irritiert wie sie das Futter da rauskriegen sollen, dann hat Yahoo regelmäßig das Brett gesäubert und Google lief außen rum und hat es gefressen und inzwischen haben beide verstanden wie das funktioniert. Es macht wirklich riesig Spaß ihnen zuzusehen, wie sie auf diesem Brett nach Leckerlies und Trockenfutterstückchen fummeln. :-)


Katzenfotos

Posted on

Warning: getimagesize(/www/htdocs/w0097743/marnem/blog/familie_schoder_bilder/katzen-10-wochen//tumbs/tmb_Google macht Maennchen.JPG): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w0097743/marnem/blog/wp-content/plugins/mygallery/myfunctions/mygalleryfunctions.php on line 178

In den letzten Tagen haben sich wieder einige schöne Katzenbilder angesammelt:

zwei Katzen
Hier verstecken sich zwei Katzen
zwei Katzen
Google macht es sich auf Yahoo bequem
Katzengras
Katzengras ist doch nicht zum Fressen da!
Yahoo
Yahoo: Inzwischen kann man bei ihrem getrübten Auge sogar die Iris durchsehen
Lieblingsspielzeug
Das neue Lieblingsspielzeug …
Haargummi
ein alter Haargummi von mir
Haargummi
Google liebt es diesen Haargummi in die Luft zu werfen und wieder aufzufangen


Katzenspielzeug (1)

Posted on

Ich wollte euch mal so ein wenig berichten, welches Spielzeug unsere Damen unwiderstehlich finden.

Katzenangel
Google und Yahoo beim Kampf mit der Katzenangel

Mit dieser Katzenangel kann man Google und Yahoo so richtig müde spielen.

An der Schnur hängt eine kleine weiße Maus, die bei leichten Bewegungen und Berührungen fiepst. Einmal die Katzenangel bewegt und beide Katzen sind hellwach und auf dem Weg zu diesem Geräusch.
Lustigerweise ist manchmal der Stab interessanter als die Maus am Ende. Ideal, wenn zwei Katzen gleichzeitig spielen wollen. Da bleibt für jeden was. ;-)

Während Google die Maus (und vor allem die Schnur) erobert kümmert Yahoo sich um den wackelnden Stab.