ADAC stimmt zu: Abzocke durch das Benzinpreiskartell

Posted on

Vor zwei Tagen habe ich über die Abzocke durch das Benzinpreiskartell geschrieben und heute vermeldet der ADAC: „Wer montags tankt, spart“ (Artikel auf ADAC.de noch nicht verfügbar)

2009 kostete Treibstoff freitags im Durchschnitt 3,5 Cent mehr als montags.
[..]
So hätten Autofahrer 2009 bei einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern und acht Litern Verbrauch auf hundert Kilometern rund 42 Euro sparen können, wenn sie ausschließlich montags und nicht freitags getankt hätten.

In meinem Falle wäre die Ersparnis bei rund 44 Euro gelegen (25.000 Kilometer, aber nur 5 Liter Verbrauch).

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Abzocke durch das Benzinpreiskartell

Posted on

Gestern Abend um 19:30 stand der Spritpreis bei der Tankstelle in Adelzhausen noch bei 1,119 Euro und Super bei 1,319 [Update: vertippt] Euro pro Liter. Heute Früh stehen die Preise 8 Cent höher. Niemand wird mir ernsthaft erzählen können, dass dies fundamental begründet ist.

Jede Woche das gleiche Spiel: Montags sind die Preise niedrig und sukzessive über die Woche steigen die Preise an, um dann abrupt Montags wieder zu fallen. In meinen Augen ist das reine Abzocke. Die Preise werden Montags absichtlich gesenkt, um den Pendlern die Gelegenheit zu geben günstig zu tanken und weiterhin mit dem Auto in die Arbeit zu fahren. Die ganzen Wenigfahrer hingegen, die Tanken wenn der Tank leer und nicht dann wenn der Preis niedrig ist, sind die Angeschmierten und zahlen fleißig für die hohen Renditen der Ölmultis.
Aber natürlich ist diese Theorie aus der Luft gegriffen, entbehrt jeglicher Grundlage und selbstverständlich ist es reiner Zufall, dass sich die Preisschwankungen quer über alle Marken hinweg gleich abspielen. Mumpitz!


„MSN Topnews“ und „MSN Topnachrichten“ aus Outlook 2007 entfernen

Posted on

Wer Outlook 2007 nutzt, dem sind vielleicht schon einmal obskure EMails mit dem Absender „MSN Topnews“ oder „MSN Topnachrichten“ aufgefallen, die sich anscheinend irgendwo in Outlook verstecken, aber nicht im Posteingang auftauchen. Am deutlichsten fallen die „MSN Topnews“ oder „MSN Topnachrichten“ auf, wenn man in den Suchoptionen (Extras|Optionen|Suchoptionen) eingestellt hat, dass „Suchergebnisse anzeigen aus“ „Alle Ordner“ angezeigt werden sollen, denn dann tauchen fast bei jeder Suche in Outlook etliche „MSN Topnews“ oder „MSN Topnachrichten“ in dem Suchergebnis auf.

Diese „MSN Topnews“ oder „MSN Topnachrichten“ sind ein RSS Feed, der in Outlook 2007 standardmäßig aktiviert ist. Um nun diese Topnews nicht mehr zu erhalten, löscht man einfach das RSS Feed Konto (Extras|Kontoeinstellungen|Karteireiter „RSS-Feeds“) und schon hat man seine Ruhe vor Microsofts Topnachrichten.

Über Probleme beim Löschen des Kontos oder mit der Anleitung freue ich mich über einen Kommentar und werde versuchen euch zu helfen.

Keine Tags zu diesem Beitrag.

Online-Petitionen

Posted on

Ich habe auf Marnem.de mal wieder ein paar neue Artikel veröffentlicht und eine neue Artikelserie begonnen, in der ich über aktuelle unterstützungswürdige Online-Petitionen berichten will. Den ersten Artikel aus der in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Serie findet ihr hier.

Es würde mich freuen wenn auch ein paar von euch die Petitionen mitzeichnen würden, um so aktiv die Bundespolitik mitzugestallten.

Keine Tags zu diesem Beitrag.