Taufe (1)

Posted on

Zu diesem Thema gab es reichlich Diskussionen zwischen Korbinian und mir, mal hitzig, mal eher nüchtern, aber das schon seit vielen Jahren.

Die Schwangerschaft über habe ich das Thema eher ausgeklammert und verdrängt, ich hatte wohl Angst vor den Streitereien, aber nach Charlottes Geburt war es natürlich aktuell.

Zur Situation:
Korbinian ist nicht getauft, nicht gläubig und steht der Kirche (wobei er hauptsächlich die katholische Seite kennt) sehr distanziert bis abweisend gegenüber.
Ich bin evangelisch getauft und konfirmiert und war in meiner Jugend sehr aktiv in meiner Heimatgemeinde tätig. Ich habe als Kind an Freizeiten teilgenommen und diese später auch betreut, Kindergottesdienste und Kinderbibelwochen mitgestaltet und auch eine Jugendgruppe geleitet. Seit ich von zu Hause ausgezogen bin habe ich zwar keinen regulären Gottesdienst mehr besucht, würde mich aber trotzdem als gläubig bezeichnen. Ich weiß (und es ist mir wichtig), dass Gott über uns wacht und es gab mir immer Kraft zu wissen, dass verstorbene Familienmitglieder bei ihm im Himmel ihre Ruhe finden konnten.

Nach Charlottes Geburt merkte ich von Tag zu Tag, wie wichtig es mir ist, dass sie getauft wird, Gottes Segen erhält und unter seinem Schirm aufwachsen kann. Viele Lieder aus meiner Jugendfreizeit-Zeit fielen mir wieder ein und ich begann sie ihr vorzusingen.
Irgendwann habe ich dann auch das Thema Taufe wieder auf den Tisch gebracht und nach weiteren Stunden der Diskussion, des Abwägens und ehrlich gesagt auch der Tränen, gab Korbinian klein bei. Er ist nicht überzeugt und findet es glaube ich auch immer noch nicht gut, dass Charlotte getauft wird, aber wir lassen sie taufen. :-)

Ich hätte nie gedacht, dass mir nach seinem OK so ein Stein vom Herzen fallen würde. Ich danke dir dafür mein Schatz! :flower:

Jetzt stecke ich also mitten in den Vorbereitungen, die Einladungen wurden votgestern verschickt und ich bastle, wenn Charlotte mich mal lässt, an kleinen Gastgeschenken. Nach der Taufe gibt es auf jeden Fall noch einen Blogpost mit Bildern und vor allem Links mit Shopempfehlungen bei Dawanda, wo ich die Einladungen und Bastelzubehör bestellt habe. :-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

:-) :/ ;-) :-o :| :-D :(( more »