Sport-Gimmicks

Posted on

Heutzutage gibt es viele Hilfsmittel und Gimmicks für den Sport.
Eines dieser Gimmicks habe ich von meinen Eltern zum Geburtstag bekommen. :-D

Es handelt sich um die Polar Pulsuhr RS300X mit GPS-Sensor. Die Pulsuhr hat wirklich alle Schikanen und es dauert sicherlich eine Weile bis ich alle Funktionen kenne, aber ich hoffe es hört bald mal auf zu regnen, damit ich sie beim Nordic Walken testen kann. (Ich weiß, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, aber Spaß macht es trotzdem nicht bei diesem Nieselregen walken zu gehen.)
Uhr und Brustgurt sind auch wasserdicht getestet bis 30/50m, aber ich trau mich irgendwie nicht so recht sie auch beim Schwimmen und der Wassergymnastik zu tragen.

Die Funktion, auf die ich am meisten gespannt bin ist die „Ownzone“. Dabei wird zu Beginn des Trainings der momentane Fitnessgrad gemessen und daran der momentan optimale Pulsbereich errechnet.

Um den Überblick über den bisherigen Fortschritt zu bekommen kann man die Trainingsdaten der RS300X auch via Dockingstation ins Internet laden. Auf polarpersonaltrainer.com können die Daten verwaltet und Trainingspläne erstellt werden. Allerdings finde ich die Seite momentan noch etwas unübersichtlich. Ich hoffe das gibt sich, wenn ich ein paar Mal trainiert und Daten auf die Homepage geladen habe.

So, jetzt wäre es schön, wenn der Nieselregen ein Ende nehmen würde. :hopeful:

Keine Tags zu diesem Beitrag.

2 thoughts on “Sport-Gimmicks

  1. Pingback: Sport-Gimmicks (2) - Schülerschreck

  2. Pingback: Projekt BMI 25: Mein Weg zum Joggen – Schülerschreck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

:-) :/ ;-) :-o :| :-D :(( more »