Erfolgreich widerstanden

Posted on
Frühstück
So sähe ein gesundes Frühstück aus.
(pixelio.de; gänseblümchen)

Sonntags gehe ich gerne zum Bäcker. Leider wird es dabei oft sehr ungesund. Schoko-Croissant, Speck-Stangerl, Schinken-Käse-Croissant, … Naja, diese vielen leckeren Sachen, die es beim Bäcker eben gibt.

Heute bin ich standhaft geblieben. Ich war beim Bäcker, aber ich habe keine dieser Fettbomben mitgenommen.
Auf meiner Frühstückstisch standen heute:
Joghurt mit frischen Früchten, 1 Laugenstange, 1 gekochtes Ei, 60g Mozzarella und ein paar Kirschtomaten

Als Ersatz fürs Mittagessen habe ich dann noch zwei Stückchen Johannisbeertorte für uns besorgt.

Für viele von euch ist das wahrscheinlich selbstverständlich und gar nicht so besonders, aber wenn man, wie ich, abnehmen und die Ernährung umstellen will dann ist es jedes Mal ein riesengroßer Schritt, wenn man nicht wieder in die alten Muster verfällt.

Ich bin gerade richtig stolz auf mich! :-D


3 thoughts on “Erfolgreich widerstanden

  1. Da bin ich ja mal stolz auf Dich.

    Ich war gestern mit meinem Herz (beste Freundin) frühstücken und der Camembert, Mozzarella und Gouda haben sicher auch das Konto etwas gesprengt, aber ich habe auf Croissant, Salami und Schinken verzichtet. Und aufs Mittagessen, weil ich noch so vollgestopft war.

    Es sind diese kleinen Dinge, die uns stolz machen und die es uns immer wieder einfach machen weiterzumachen.

  2. Das mit dem beherrschen kenn ich. Mein Freund hat eigentlich immer ne Schnuckertüte mit Weingummi oä irgendwo rumliegen. An denen habe ich mich dann natürlich immer bedient. Das habe ich nun erfolgreich seit Anfang des Monats nicht mehr. Meine einzigen süßen Sachen sind die, die auch laut Ernährungsplan okay sind. Aber auch da halte ich mich zurück. Ein mal die Woche ist für mich okay.
    Gestern hatte ich einen sehr erfolgreichen Tag. Habe meinem Freund Bienenstich vom Bäcker geholt, ohne das Verlangen zu haben, auch etwas davon essen zu wollen.

  3. Hey super!
    Ich hatte gestern leider einen ganz unerfolgreichen Tag. Da ging alles drunter und drüber, ich war super lang in der Uni und hab sehr ungesund gegessen.
    Aber ok, das darf „mal“ passieren, wenn es bei ner ganz ganz seltenen Ausnahme bleibt.

    Ich hoffe heute geht es wieder normal weiter. Leider bin ich seit heute ein wenig am Kränkeln und heißer. :-( Aber ich will unbedingt versuchen mich zum Kochen durchzuringen, damit es bei gesundem Essen bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

:-) :/ ;-) :-o :| :-D :(( more »