Tierarzt? Stört uns nicht!

Posted on

Also bisher haben Google und Yahoo keinerlei Aversion gegen den Gang zum Tierarzt.
Wenn wir den Korb vom Regal runter nehmen und auf den Boden stellen, dann wird der immer erst neugierig beschnuppert und dann setzt Google sich auch mal eben zum putzen rein. Sie sind zwar immer total aufgeregt, wenn sie in den Korb gesetzt werden und die Tür hinter ihnen geschlossen wird, aber das scheint wohl eher die Vorfreude auf die Düfte draußen zu sein. :-)

Gerade eben waren wir wieder beim Tierarzt. Die erste Impfung stand an.
Unter anderem wegen Ricardas Berichten habe ich nochmal ganz genau nachgefragt, wegen der Katzenschnupfen-Impfung. Die Tierärztin meinte, wenn die Lungen frei sind, dann kann man da schon impfen. 100%ig kann das wohl nie jemand garantieren. Wir werden die beiden jetzt also die nächsten 3 Tage genau beobachten.

Geimpft wurde mit dem Impfstoff Felocell CVR (Schnupfen, Seuche) und in 4 Wochen kommt dann die zweite Spritze dran. Beide waren ganz tapfer, haben gar nichts von der Spritze gemerkt und sich viel mehr für die Gerüche des Behandlungstisches interessiert. ;-)


4 thoughts on “Tierarzt? Stört uns nicht!

  1. Das mach ich doch gerne. (Und wenn sie grad nicht in Kampflaune sind lassen sie sich auch gerne knuddeln. ;-) )

    Bisher scheinen sie die Impfung gut zu vertragen und haben heute Früh schon wieder fleißig getobt.

  2. Toll, dass die beiden es gut vertragen haben. Dann scheinen sie ihren Schnupfen tatsächlich gut hinter sich gebracht zu haben. Man ist persönlich auch erleichterter, wenn man weiß, dass sie geimpft sind.

  3. Ja, das ist wirklich sehr erleichternd. Von Impf-Nebenwirkungen war bisher auch nichts zu sehen. Ich denke jetzt ist das auch ausgestanden. In 3-4 Wochen kommt dann die zweite Spritze.

    Vergangenes Wochenende waren unsere Damen sogar allein zu Hause. Samstag Vormittag und Abend, sowie Sonntag Mittag kam zwar mein Schwager zum Füttern und Spielen vorbei, aber es war sozusagen das erste Mal, dass sie nachts ganz allein waren.
    Sie scheinen es aber gut überstanden zu haben und sind jetzt nur ein wenig verschmuster als vorher. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

:-) :/ ;-) :-o :| :-D :(( more »