Nicht schon wieder …

Posted on

Yahoo niest seit gestern wieder viel zu oft, seit heute Mittag hat sie auch noch eine verstopfte Nase und gerade eben hab ich gesehen, dass sie aus dem linken (gesunden) Auge Ausfluss hat. :-(

Die Damen sollen doch endlich mal gesund werden! *seufz*

Aber nach der Vorgeschichte mit dem Katzenschnupfen heißt das für mich morgen wieder zum Tierarzt. Ich will einfach nicht riskieren, dass es chronisch wird, aber ich hoffe sehr, dass es sich nur um eine Erkältung handelt!!!


8 thoughts on “Nicht schon wieder …

  1. Leider doch. :-(
    Der Katzenschnupfen war wohl noch nicht ganz verheilt und jetzt müssen wir den Kleinen 2x am Tag ne Viertel Tablette geben und hoffen, dass es bis in einer Woche besser ist. Sonst gibt es eine Spritze. :-(
    Ich hoffe nur, dass es nicht chronisch ist/wird.

  2. Ich hab sie ganz lieb von dir gestreichelt (ich glaub das ist ihnen lieber als gedrückt zu werden). :-)

    Aber die Tabletten haben sie gestern Abend und heute Früh schon ganz brav genommen und ich hab das Gefühl sie niesen schon weniger.

  3. Meine kleine hat leider auch einen chronischen Katzenschnupfen und darf deshalb nicht geimpft werden, aber wir haben das trotzdem ganz gut im Griff mit regelmäßigen Augentropfen aus der Apotheke und Tabletten zur Immunstärkung.

  4. Hallo Ricarda,
    danke für die aufmunternden Worte. :-)
    Ich werde wohl morgen Abend wieder zur Tierärztin gehen, damit sie sich das nochmal anschauen kann und wir wiedermal planen können, wann die beiden geimpft werden dürfen.

  5. Ich würde mit dem Impfen wirklich so lange warten, bis sie kerngesund sind, ansonsten wäre die Impfe der Todesstoß. Meine kleine bekommt regelmäßig Euphrasia D6 und Belladonna D6 Globuli bei akuten Schnupfenschüben. Das hilft und wird mit Malzpaste anstandslos gefressen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

:-) :/ ;-) :-o :| :-D :(( more »