Neue Tiefgaragen

Posted on

Im Radio habe ich gerade eine Geschichte von einer Frau aus Duisburg (oder war’s Düsseldorf?) gehört. Sie wollte Samstags zum Einkaufen fahren und hat, weil am Straßenrand keine Parkplätze mehr frei waren, einfach beschlossen in eine Tiefgarage zu fahren.

Das Ergebnis waren etwa 1.500Ç Sachschaden!
Leider hat die Dame fälschlicherweise einen U-Bahn-Eingang für die Tiefgarage gehalten.

Ich stelle mir da gerade ein kleines rotes Auto (ich habe keine Ahnung, welches Auto die Dame fährt) vor, das so halb in einen U-Bahn-Eingang gefahren ist und jetzt wie eine Wippe auf den Treppenstufen hängt. ;-)


2 thoughts on “Neue Tiefgaragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

:-) :/ ;-) :-o :| :-D :(( more »